Verbesserungen im Logbuch und der Anfragefunktion

Wir haben Smartplan kürzlich mit einigen Verbesserungen aktualisiert, die es dir erleichtern sollen, Smartplan in deinem Arbeitsalltag einzusetzen.

Dein Nachschlagen im Logbuch wird gespeichert

Wenn du von nun an Stunden unter dem Reiter Zeiterfassung nachschlägst, wird Smartplan deine letzte Datenauswahl speichern. Das bedeutet, dass du von nun an nicht mehr jedes Mal, wenn du das Logbuch nutzt, die gleichen Daten erneut auswählen musst.

Vor dem Update hat das Logbuch immer die Stunden von gestern angezeigt. Wie dem auch sei, uns ist aufgefallen, dass auch wir immer und immer wieder die gleichen Daten und Zeiträume nachschauen - nämlich unseren Abrechnunsgzeitraum. Auch ihr habt uns auf genau dieses Thema aufmerksam gemacht und das ist auch der Grund dafür, warum wir es nun ändern.

Wenn du das nächste Mal einen Zeitraum nachschaust, wird er automatisch für deinen nächsten Besuch des Logbuches gespeichert. Du wirst merken, dass du dir dadurch viele Klicks sparst, wenn du die Stunden deiner Mitarbeiter überprüfen willst.

Aber das war´s noch nicht.

Wir haben auch den Filter auf der rechten Seite verbessert, mit dem du auswählen kannst, welche Schichtpläne du angezeigt bekommen möchtest. Das System merkt sich zukünftig, welche Dienstpläne du ausgewählt hast, darüber musst du selbst also nicht mehr nachdenken. Wähle die Pläne aus, die mit einbezogen werden sollen, und Smartplan wird sich diese für dich merken.

Neuer Shortcut, um die Anfragen deiner Mitarbeiter zu sehen

Wenn du deinen Schichtplan für Anfragen freischaltest, kannst du immer rechts sehen wie viele deiner Mitarbeiter ihre Anfragen eingereicht haben.

Wenn du die Anfragen deiner Mitarbeiter sehen möchtest kannst du einen Mitarbeiter oben in der Dropdown Liste auswählen. Dann werden all jene Schichten, die der Mitarbeiter nicht wahrnehmen möchte, rot eingefärbt.

Wir haben es jetzt sogar noch leichter gemacht, Anfragen hervorgehoben zu bekommen. Wenn du auf “2 von 6” klickst um zu sehen, wer die Anfragen gestellt hat, haben wir einen Shortcut hinzugefügt:

Wenn du auf “Anzeigen” klickst, werden die Anforderungen im Dienstplan sofort hervorgehoben. Dadurch ist es jetzt einfacher, sich einen Überblick zu verschaffen.

Wir haben noch viele weitere Verbesserungen geplant. Wir arbeiten derzeit an einem umfangreichen Update unseres Benachrichtigungs-Systems und haben auch eine brandneue Funktion auf dem Weg. Wir können zwar im Moment nicht mehr verraten, aber zumindest so viel: es hat mit Urlaub zu tun.

Warum passt Smartplan so gut zu meinem Unternehmen?

Einfacher Wechsel ohne Frust

Es ist zu umständlich von Excel oder deinem jetzigen System weg zu kommen. Keine Sorge – mit Smartplan bist du in wenigen Minuten bereit.

Eine Software auf die du dich verlassen kannst

Du brauchst einen Online-Dienstplan, der funktioniert? Smartplan ist die Lösung!

Preise spielen eine Rolle

Niedrige Preise und keine Verpflichtungen sind wichtig für dich und du brauchst keine unnötigen Funktionen.