Handbuch > Kommunikation in Smartplan > So schreibst du Tagesnachrichten

So schreibst du Tagesnachrichten

In Smartplan können Mitarbeiter/-innen in einem bereits veröffentlichten Dienstplan am jeweiligen Tag im Dienstplan Nachrichten verfassen und verschicken. Dies kann nützlich sein, wenn beispielsweise Informationen über eine besondere Aktivität an diesem Tag geteilt werden sollen.

Wie man Nachrichten an einem bestimmten Tag verfasst (Browser)

Es spielt gar keine Rolle, ob der Tag, für den du eine Nachricht schreiben möchtest, in der Vergangenheit, in der Gegenwart oder in der Zukunft liegt - du kannst jeden beliebigen Tag in einem veröffentlichten Dienstplan auswählen.

Ich beginne damit, meinen aktuellen Dienstplan auszuwählen:

Jetzt, wo ich mich im Dienstplan befinde, kann ich den Tag auswählen, an dem ich mit den Angestellten kommunizieren möchte.

Ich werde in meinem Dienstplan einfach mal auf "Heute" (Dienstag) klicken:

Auf der linken Seite siehst du die Personen, die an diesem Tag für eine Schicht eingeteilt sind. Oben kannst du sehen, welchen Tag du gerade betrachtest - hier kannst du auch zur Wochenansicht deines Dienstplanes zurückkehren und einen anderen Tag in der Woche auswählen. Auf der rechten Seite wird dir das Nachrichtenfeld für deinen ausgewählten Tag angezeigt:

Hier kannst du nun eine Nachricht für deinen ausgewählten Tag verfassen. Wie du siehst, liegen momentan noch keine Nachrichten für diesen Tag vor. Um eine Nachricht zu verfassen, klicke einfach in das Feld "Schreibe eine Nachricht":

Dadurch wird die Nachrichtenfunktion aktiviert und du kannst nun deine Nachricht verfassen.

An der Stelle siehst du nun auch die Mitarbeiter/-innen, die über deine Nachricht benachrichtigt werden. Wenn du nicht möchtest, dass alle Personen, die an diesem Tag eine Schicht haben, über deine Nachricht informiert werden, kannst du gezielt auswählen, wer eine Benachrichtigung erhalten soll. Klicke dafür einfach auf "Person hinzufügen/entfernen":

Ich wähle an der Stelle lediglich Anne und Chris aus, da meine Nachricht hauptsächlich an die beiden gerichtet ist und sie für Johanna keine Relevanz besitzt. Die vierte Person, die in dieser Nachricht aufgeührt wird, ist mein eigenes Nutzerprofil, Janina.

Ist die Auswahl der Empfänger/-innen erledigt, klicke einfach auf "Änderung speichern":

Hier siehst du nun noch einmal deine verfasste Nachricht und die Auswahl der Personen, die über deine Aktion benachrichtigt werden:

Wenn du mit deiner Nachricht zufrieden bist, klicke einfach auf ''Nachricht senden''. Die Nachricht wird für alle Benutzer/-innen des Smartplan-Accounts sichtbar sein, aber nur die von dir ausgewählten Personen werden darüber informiert.

Die Nachricht wird sichtbar, wenn du den betreffenden Tag im Dienstplan öffnest. Anne und Chris, aber auch die anderen Mitarbeiter/-innen, können auf deine Nachricht antworten, indem sie genau dasselbe tun, wie bereits oben beschrieben.

Ebenso kannst du alle tagesspezifischen Nachrichten unter dem Menüpunkt "Nachrichten" finden. Hier hast du auch die Möglichkeit, direkt zum Dienstplan zu gehen und die Nachricht in der jeweiligen Tagesübersicht zu beantworten. Klicke dafür einfach auf "Im Dienstplan öffnen und antworten":

Wie man Nachrichten an einem bestimmten Tag verfasst (App)

Es ist ebenfalls möglich, Tagesnachrichten in der Smartplan App zu verfassen und zu verschicken.

Gehe dafür einfach auf den Menüpunkt "Dienstpläne" und wähle den gewünschten Dienstplan aus, in dem du eine Tagesnachricht verfassen möchtest. Klicke bei dem Tag, für den du eine Nachricht hinterlassen möchtest, ganz unten auf das Feld "Nachricht schreiben":

Klicke dann einfach in das Feld "Schreibe eine Nachricht..." und schon kannst du mit dem Verfassen deiner Mitteilung loslegen, genauso wie in der Browser-Version. Du kannst natürlich auch auswählen, wer als Empfänger der Tagesnachricht Benachrichtigungen erhalten soll:

Bist du soweit fertig mit deiner Nachricht, klicke einfach auf "Nachricht senden".