Handbuch > Anleitung zum Smartplan Assistenten > Regelbasierte, automatische Schichtbesetzung

Regelbasierte, automatische Schichtbesetzung

Sobald du Regeln für deine Angestellten erstellt hast, kannst du Smartplan eine Besetzung vorschlagen lassen, die genau diese Regeln befolgt.

Suche nach dem Button "Personalbesetzung vorschlagen": 

Mit einem Klick erscheint ein Pop-Up-Fenster, das dir die Dienstplan-Besetzung erklärt:

Solltest du selbst bereits mit der Schichtbesetzung begonnen haben, wird dir darüber hinaus die Wahl gelassen, ob deine bisherige Planung beibehalten werden soll oder ob der Smartplan Assistent diese überschreiben darf. In diesem Fall sieht das Fenster so aus: 

Sobald du auf "Personalbesetzung vorschlagen" klickst, beginnt der Smartplan Assistent mit der Beplanung der freien Schichten.

Dieser Planungs-Prozess kann unter Umständen auch mal etwas länger dauern - es handelt sich hierbei um einen anspruchsvollen Algorithmus, der unter Hochdruck die bestmögliche Besetzung für dich erarbeitet.

Lasse das Fenster geöffnet, solange die Besetzung im Gange ist: 


Ist der Smartplan Assistent fertig, erscheint folgendes Bild:

Klicke auf "Schließen und Dienstplan anzeigen", um das Ergebnis angezeigt zu bekommen.

Auf der rechten Seite kannst du dir anzeigen lassen, welche Regeln unter Umständen während der Besetzung missachtet wurden. Wie das genau aussieht, kannst du in diesem Hilfs-Artikel nachlesen.

Ganz richtig gehört - auch unser Assistent liegt mit seinem Vorschlag nicht immer zu 100% richtig. Aber wir versprechen dir, das er stetig mehr dazulernt ;-)